Seite auswählen

Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Einige von euch haben lockige Haare und ihr habt öfters mal Probleme, die auch in den Griff zu bekommen? Wir haben die 5 wichtigsten Tipps und Tricks mal herausgesucht.

Da lockige Haare eine andere Struktur wie glattes Haar haben, ist es wichtig die Haare gut zu pflegen, um den Schwung und das Volumen zu erhalten. Gerade Sonne, Feuchtigkeit, die Umwelt und der Staub können die Struktur des Haares besonders beschädigen, stärker als bei glattem Haar.

1. Kämmen vor dem Haare waschen
Um das natürliche Fett des Haares gut zu verteilen, sollten die Locken gründlich mit der ikoo durchgekämmt werden, bevor es gewaschen werden soll. Nehmt euch die paar Minuten Zeit und habt Geduld.

2. Wascht euch die Haare nicht zu oft
Mit herkömmlichem Shampoo kommt ihr bei Locken oft nicht weit, da Locken schnell austrocknen und sich dadurch Schuppen bilden können. Nehmt also lieber ein mildes Shampoo (Babyshampoo zum Beispiel) oder fragt bei eurem Friseur nach einer Pflegeserie speziell für Locken, Conditioner ist genauso wichtig.

3. Bitte keinen Fön verwenden
Heiße Luft schadet Haaren eigentlich immer. Locken, die von Natur aus meistens schon trocken sind, reagieren wirklich sehr empfindlich. Falls ihr aus Zeitmangel, die Haare nicht an der Luft trocknen könnt, gebt euch einen guten Hitzeschutz in die Haare und versucht auf niedrigster Wärmestufe die Haare trocken zu kriegen.

4. Styling Creme
Die perfekte Lösung für Locken. Nach dem Haarwaschen, gebt ihr die Creme auf das noch feuchte Haar und knetet es sparsam in die Haarspitzen bis zum Oberkopf hin ein. Die Creme macht trocknet die Haare nicht aus sondern definiert sie und gibt Halt.

5. Öle für eine ganzheitliche Pflege
Wie wir jetzt schon öfters geschrieben haben, ist Feuchtigkeit ein wichtiger Faktor bei der Locken-Pflege. Am besten 1x wöchentlich etwas Olivenöl in die Haare geben und dann in ein Handtuch einwickeln – ca. 1-2 Stunden einwirken lassen. Durch die Wärme unter dem Handtuch können die pflegenden Wirkstoffe besser einziehen und vom Haar aufgenommen werden. Gut auswaschen, eventuell braucht ihr auch 2 Haarwäschen, aber danach glänzt ihr mit seidigem, gepflegtem Haar.

 


 

Quellen:
Beyonce Instagram
L’Oreal Instagram
Oscars 2015 Instagram
Halle Berry Instagram

Pin It on Pinterest

Share This