Honig kennen wir bisher hauptsächlich von unserem Frühstückstisch. Aber Honig ist unglaublich vielseitig und so können auch die Haare davon profitieren – mit Glanz und Kämmbarkeit, sondern auch einer festigenden Wirkung für das Haar.

Und so einfach gehts:
– 200ml Wasser
– 1 Spritzer Essig
– 1 Löffel flüssigen Honig

Alles gut miteinander vermischen und auf die gewaschenen Haare geben und die Kopfhaut damit einmassieren.

Auswaschen, duftende Honig-Haare genießen und aufpassen, dass man nicht in die Nähe von Bienen kommt.

Share This