Seite auswählen

Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Für ein vernünftiges Wachstum in den Körperzellen, ist das wichtigste Spurenelement Eisen. Es transportiert Sauerstoff in jede Körperzelle, somit kann ein Mangel im schlimmsten Fall Haarausfall hervorrufen. Wie auch schon in den zwei Posts davor ist Ernährung das A und O und kann Mangelerscheinungen gar nicht aufkommen lassen.

Die besten Eisen-Lieferanten findet ihr in Fleisch, daher sollten Vegetarier auf Getreide und Hülsenfrüchte zurückgreifen, um hier gar keine Mangelerscheinung hervorzurufen. In genauen Zahlen für den Tag heißt das:

– Frauen brauchen ca. 15mg Eisen
– Männer brauchen ca. 10mg Eisen

Da der Mensch jeden Tag knapp 2mg Eisen durch verschiedene Aufgaben im Stoffwechsel verliert, sollte darauf geachtet werden, dass Eisen stets „nachgegeben“ wird.

Greift häufiger zu dunkelgrünem Salat oder wie schon oben geschrieben zu Fleisch, Getreide oder Hülsenfrüchten.

Wenn ihr vermutet an erhöhtem Eisenmangel zu leiden, sollte ein Gang zum Arzt auf jeden Fall drin sein, denn nicht nur euer Körper, sondern besonders eure Haare werden es euch danken.


 

Pin It on Pinterest

Share This